Post-Covid Rehabilitation

Informationen zu Post-Covid

Post-Covid ist ein ernstzunehmendes und sensibles Thema für viele Betroffene.
Von einem Post-Covid Syndrom wird gesprochen, wenn nach einer durchgemachten Infektion die Symptome für mindestens 12 Wochen bestehen bleiben. Unter dieser Krankheit leiden circa 10% der Genesenen und weisen folgende Symptome auf:

  • ständige Müdigkeit
  • Abgeschlagenheit
  • eingeschränkte Leistungsfähigkeit
  • Schlaflosigkeit
  • Konzentrations- und Wortfindungsstörungen
  • körperliche Schwäche
  • wiederkehrender Husten
  • Atemnot
  • Störungen des Herz-Kreislauf-Systems
  • psychische Probleme wie Depression oder Ängste

Die Ursache für eine Post-Covid Erkrankung ist noch nicht genau bekannt, allerdings wird die Ursache in den Gewebeveränderungen und Entzündungsreaktionen vermutet.
Bei einer Post-Covid Erkrankung bietet die Rehabilitation eine wertvolle Hilfe.

Ziele der Rehabilitation:

  • Abnahme der Atemnot
  • Steigerung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit
  • Steigerung der Lebensqualität
  • Abnahme von krankheitsbegleitender Angst und Depression
  • Verhinderung von Hilfe- oder Pflegebedürftigkeit

Mögliche Behandlungsinhalte:

  • Ausdauertraining
  • Krankengymnastik
  • Ergotherapie
  • Soziale und berufliche Beratung
  • Psychologische Beratung
Skip to content